Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Regeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » Drehorte/XXL Guide » "Reife Melonen" » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3529

"Reife Melonen" Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Intro:
Wiederum das klassische Standart Intro wie wir es seit folge 2 gewohnt sind. Gleiche Bilder, gleiche Abfolge.


Die Darsteller:
Stuart Whiteman spielt neben dieser Folge als Chuck Easterland noch als Jack Harmon in der Folge Blood, Sweet & Cheers (Folge 7 Staffel 4) mit. Hierbei anzumerken ist, dass Hannibal von Jack Harmons Sohn Kid der Onkel ist (zumindest wird er als „Onkel John“ angesprochen). Dies würde aber bedeuten, dass Hannibal und Jack Harmon Brüder sein müssten, allerdings müsste man dann davon ausgehen, dass sie dieselben Nachnamen haben müssten.
Michael Alldredge spielt in insgesamt 3 Folgen dieser Serie mit. In dieser Folge spielt er Harry Whitaker. In „Der singende Golfball“ (Staffel 2) spielt er ebenfalls eine kleinere Nebenrolle. Später, in Staffel 3, Folge „Liederzirkus“, spielt er Colonel Twill.
Tim Rossovich spielt in der späteren Folge „Auf Sand gebaut“ (10.Folge der 2.Staffel) „Boyle“. Hier spielt er die Figur „Milt“.


Das Team:
Wieder einmal zeigt sich das ausgesprochen gute Zusammenspiel des Teams.
Auch wird die besondere Beziehung zwischen BA und Murdock wieder deutlich hervorgehoben. Murdock dreht dann immer voll auf, wenn er mit BA alleine ist. Gibt es aber einen Auftrag, ist er wieder voll da. Allerdings versucht sie Face immer mal wieder vor der körperlich schweren Arbeit zu drücken, mit dem Vorwand sich nach den Marktpreisen zu erkundigen. Hanniball sieht man auch wieder das gewisse Etwas an. Doch wenn er zu gut drauf ist, wird er zu gefährlich, sodass Face und Murdock lieber bei BA bleiben wollen. Aber auch hier zeigt sich, dass Face keine andere Wahl hat und bei Hanniball bleibt.


Die Flucht:
Zuerst mach Murdock durch seine Nachahmung eines Pferdes, die anderen Pferde verrückt, worauf Hanniball nach einer kleine Provokation die Zigarette eines Gegenspielers in das auslaufende Benzin von Amys demolierten Wagen wirft. Im Zuger der anstehenden Verwirrung flüchten Face Murdock und Hanniball mit dem Hubschrauber von Chuck Easterland.


Hanniballs Verkleidung:
Hannibal tritt gleich am Anfang in einer seiner wohl besten Verkleidungen auf. Er hat sich als älterer Arzt in weißem Kittel mit weißem Bart an Oberlippe und Kinn verkleidet, der schwerhörig ist und einen grauen Walkman mit sich führt. Dabei trägt er eine Perücke aus braunem langem Haar, welches zu einem Pferde******* zusammengebunden wurde. Darüber hinaus trägt er eine größere Hornbrille sowie 2 Metallketten mit Anhänger, eine Holzkette, eine weiße Perlenkette und Ohranhänger.


Hanniballs Plan:
In einer inszenierten Polizeiaktion hat Hanniball vor 2 LKWs von der Lone Horse Trucking Gesellschaft einzunehmen. Dazu verwenden sie eine manipulierte Wage um dem Fahrer die Weiterfahrt zu verweigern und um einen 2. Truck rufen zu müssen. Sollte es allerdings Schwierigkeiten geben mit der echten Polizei, so drehen sie offiziell den Film „Sie kamen vom Planeten X“.
Hanniballs 2. Plan ist die Männer von Chuck Easterland an der einen Straßen Sperre zu bündeln, durch einen vermeintlichen Durchbruch und den 2. Truck durch die Verlassene Sperre zubringen.


Murdocks Rolle:
In dieser Folge mimt Murdock wieder einen Verrückten, mit seinem Hund Billy. Gut zusehen ist, wie Murdock damit BA und einige andere Personen verwirrt. Das besondere an Billy ist, dass alle ihn sehen können außer BA aber keiner darf Billy anfassen.


Murdocks T-Shirt:
Murdock trägt ein violettes t-Shirt mit wohl schwarzen Aufdruck, der allerdings nicht zu erkennen ist.


Face Rolle:
Face spielt hier den etwas weicheren Part. Er hält sich von körperlicher Arbeit fern und versucht auch möglichst wenig bei der Schlägerei abzubekommen.
Im ersten Teil der Folge, hat Face den Auftrag sich als Polizist zu verkleiden und mit Hanniball eine fingierte LKW Kontrolle durchzuführen. Auch übernimmt Face die Verhandlungen und den Verkauf der Wassermelonen. Zu Anfang erhandelt er eine Kurs für 40 $ die Kiste, die er später für 33,60$ die Kiste verkaufen kann. Allerdings bekommt der das Feedback, dass er für das Geschäft keine Begabung hat und keinen guten Abschluss erbracht hat. Somit hat Face den Anteil des A-Teams von 30% auf 20% gesenkt.


Face Verflossene:
In dieser Folge besitzt Face keine Dame

Bauwerke:
Amys neuer Wagen wird mit Hilfe eines alten Schneeschiebers, eines doppel-T-Trägers vorne und durch einige Stahlplatten und Wellbleche seitlich gepanzert. Auf das Dach wird ein Teil eines halben Fasses angebracht, wodurch eine gepanzerter Ausguck erzeugt wird. An das Heck wird eine Dicke Stahlpatte montiert worauf später trockene Heuballen angebracht werden. Diesen werden im späteren Verlauf angezündet um die Fahrbahn zu vernebeln.
Die untere Front des weißen LKWs wird mit einer Konstruktion und halben Stahlfässern für den Durchbruch durch die Straßensperre gepanzert. Hier ist ein Fehler zu erkennen. In der ersten Sequenz sind am mittleren Fass keine Schweißnaht zusehen und der Sporn befindet sich in der Mitte. In der nächsten Sequenz besitzt das Fass Schweißnähte und der Sporn befindet sich unten.

Waffen:
In dieser Folge kommt das Team so gut wie ohne Waffen aus. Die einzigen Waffen die sie Benutzen ist der Colt bei der Übernahme der Trucks und Melonen zur Stärkung der Kampfkraft bei der Luftunterstützung.
Die Gegner benutzen Überwiegend Winchester Gewehre


Kleine Details:

Auffällig ist die Ähnlichkeit von Amy Allen und der Tochter vom Farmer.
Auch fallen die silbernen Kragenspitzen an Chuck Easterlands Hemd auf.

Im Abspann sind wieder Szenen zusehen, die so nicht in der Folge auftauchten.

Straßensperren:
Sperre 1: 4 Wagen und etliche Strohballen
Sperre 2: 2 Wagen und 2 Planierraupen

Kennzeichen:
Der erste Truck hat eine Länge von 49,11 Fuß. Auch trägt dieser Truck kein Nummernschild
Der Blaue Truck hat das Nummernschild mit der Aufschrift: 2B89913
Der Mercedes von Chuck Easterland trägt die Nummer 1BJ1427 California. Ein weißer Ford von Chuck Easterland trägt du Nummer 1K95778. Der weiße Ford in dem Chuck Easterland zum Schluss sitzt hat die Nummer T88347
Amys Wagen hat die Nummer 1CM0396 California und trägt die Aufschrift „Le Car“
Ein weißer GMC Pickup Trägt das Nummernschild 1AG0536

Hubschrauber:
Der Hubschrauber ist in diesem Fall ein weißer Jet Ranger mit rotem Dekor und der Nummer N59600

Beschriftung der Obstkisten:
Colton&Wood, Los Angeles, 622-2361





Drehorte:
Die Penhall Farm steht im Green Valley Ca. laut Angabe der Folge. Auch hier liegt die Vermutung nahe, dass die Folge um LA dreht.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

19.11.2007 21:48 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
 

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » Drehorte/XXL Guide » "Reife Melonen"
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum  Regeln