Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Regeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

A-Team Fan Forum » Alles Andere » Andere Filme » Transformers » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3543

Transformers Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auf dem Planeten Cybertron lebt eine Rasse intelligenter, eigenständig agierender Roboter, die über die Fähigkeit verfügen, ihre Körper in andere Formen zu verwandeln. Einst regierten die Brüder Optimus Prime und Megatron gemeinsam über den Planeten, doch insgeheim scharte der machthungrige Megatron eine Armee ihm treu ergebener Gefolgsleute, die Decepticons, um sich, mit dem Ziel, Macht über das gesamte Universum zu erlangen. Optimus Prime und seine Gefolgsleute, die Autobots, stellten sich den Decepticons jedoch entgegen, was schließlich zu einem Bürgerkrieg führte. Megatron hatte es auf den Allspark abgesehen, ein Artefakt, das den Maschinen auf Cybertron einst das Leben geschenkt hatte. Die Autobots sahen schließlich nur noch einen Ausweg und entschlossen sich, den Allspark ins All zu schießen.

Tausende Jahre später stößt eine Arktis-Expedition unter der Führung von Captain Archibald Witwicky auf den leblosen, eingefrorenen Körper von Megatron, der auf der Suche nach dem Allspark auf der Erde gelandet ist. Versehentlich aktiviert Witwicky Megatrons Navigationssystem, was dazu führt, dass die Koordinaten des Allsparks in die Brille von Captain Witwicky eingraviert werden.

Über hundert Jahre später suchen die Decepticons unter der Führung von Starscream auf der Erde nach ihrem Anführer Megatron und dem Allspark. Mit diesem wollen sie aus den irdischen Maschinen eine neue Armee erschaffen. Die Autobots suchen den Allspark ebenfalls, allerdings um auf ihrer Heimatwelt eine neue Zivilisation aufzubauen. Im Gegensatz zu den Decepticons versuchen sie dabei möglichst keine Menschen zu töten oder zu verletzten.

Die Filmhandlung beginnt mit einem ein Angriff der Decepticons Blackout und Scorponok auf eine US-Basis in Katar, mit dem Ziel, an militärische Geheiminformationen zu gelangen. Bei diesem Angriff kommen fast alle Soldaten ums Leben, mit Ausnahme einer kleinen Gruppe, der die Flucht gelingt, darunter Captain William Lennox und Technical Sergeant Robert Epps.

Der siebzehnjährige Sam Witwicky, Captain Witwickys Urenkel, bekommt in der Zwischenzeit von seinem Vater Ron als Belohnung für gute Schulnoten sein erstes Auto spendiert, allerdings ist Ron nur bereit, 4000 US-Dollar auszugeben. Dem Autobot Bumblebee, als Vorhut zur Erde geschickt, um nach dem Allspark zu suchen, gelingt es in der Tarnung eines gebrauchten Camaro, die Ereignisse so in seinem Sinne zu manipulieren, dass Sam sich für ihn entscheidet. Während Sam seinen neuen Wagen nutzen will, um seine Mitschülerin Mikaela zu beeindrucken, verschafft sich Bumblebee Gewißheit, dass Sam im Besitz der Brille ist, und informiert anschließend seine Autobot-Kameraden, dass sich der Allspark tatsächlich auf der Erde befindet. Dabei wird er jedoch von Sam beobachtet.

In der Zwischenzeit ist der Decepticon Frenzy in die Air Force One eingedrungen, um dort ein Computervirus zu installieren, das sämtliche Funkverbindungen weltweit lahmlegen soll, und zugleich nach Hinweisen auf den Allspark zu suchen, wodurch er ebenfalls auf Captain Witwicky und dessen Nachfahren Sam aufmerksam geworden ist. Daraufhin wird Sam von Barricade, einem anderen Decepticon, angegriffen, doch Bumblebee kommt ihm und Mikaela zu Hilfe. Nachdem er Barricade überwältigt hat, bringt er Sam und Mikaela zum vereinbarten Treffpunkt mit den übrigen Autobots, die in der Zwischenzeit auf der Erde gelandet sind. Nachdem Optimus Prime Sam die Situation erklärt hat, willigt dieser ein, den Autobots die Brille auszuhändigen.

Erschwert wird die Sache jedoch dadurch, dass mit der Geheimorganisation „Sector Seven“, die vor Jahrzehnten den von Captain Witwicky entdeckten Megatron in ihren Besitz gebracht und mittels Reverse Engineering dazu genutzt hat, den technischen Fortschritt der Menschheit voranzutreiben, eine dritte Partei auf den Plan tritt. Unfähig, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden, nehmen sie Bumblebee gefangen und bringen diesen in ihr geheimes Hauptquartier im Inneren des Hoover-Staudamms, wo sich auch Megatron und der Allspark befinden. Dorthin bringen sie schließlich auch Sam, Mikaela, Lennox, Epps sowie die Computerspezialistin Maggie Madsen, den mit ihr befreundeten Hacker Glen Whitman und den US-Verteidigungsminister John Keller.

Während Frenzy ebenfalls ins Hauptquartier von Sector Seven eindringt, Megatron befreit und die übrigen Decepticons herbeiruft, gelingt es Sam, die Armeesoldaten davon zu überzeugen, dass Bumblebee keine Bedrohung darstellt. Als die Decepticons den Staudamm angreifen, fliehen Sam, Mikaela, Bumblebee, Lennox und Epps mit dem Allspark und treffen unterwegs auf die übrigen Autobots, während sich Maggie, Glen, Keller und Sector Seven-Agent Reginald Simmons in einem Funkraum im Inneren des Damms verschanzen und die US-Streitkräfte alarmieren.

In der fiktiven Stadt Mission City kommt es schließlich zur entscheidenden Auseinandersetzung zwischen den Autobots, den Decepticons und der US-Armee. Nachdem Megatron den Autobot Jazz getötet hat, liefert er sich einen erbitterten Kampf mit seinem Erzfeind Optimus Prime. Am Ende gelingt es Sam, den Allspark zu zerstören, indem er diesen Megatron in die Brust drückt und letzteren auf diese Weise augenscheinlich ebenfalls tötet. Am Ende bittet Bumblebee darum, bei Sam bleiben zu dürfen, woraufhin sich die Autobots entschließen, fortan auf der Erde leben. Die leblosen Körper der Decepticons (mit Ausnahme von Starscream, Barricade und Scorponok) werden im Meer versenkt. Im Abspann ist zu sehen, wie Starscream die Erdatmosphäre verläßt, sich verwandelt und ins Weltall flieht.




Für mich steht fest, einer der geilsten Filme die ich bisher gesehen habe. Actionreich mit viel gefühl und Witz. Absolut klasse und sehr zu empfehlen.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

23.11.2007 10:58 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
Black Knight Black Knight ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 445

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den film nicht schlecht mit viel schleichwerbung zwar ^^... aber trotzdem nicht schlecht smile

Nur am ende war es scher weiter durchzublicken weil es so schnell ging irgendwie und die sich alle ähnlich sahen ^^Augenzwinkern

__________________

23.11.2007 13:08 Black Knight ist offline Email an Black Knight senden Beiträge von Black Knight suchen Nehmen Sie Black Knight in Ihre Freundesliste auf
Spenser Spenser ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 6898

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mochte den Film auch sehr , freue mich schon auf den 2. Teil smile

Und: Endlich konnte man Josh Duhamel mal in einer Hauptrolle im Kino sehen Augenzwinkern

(Josh Duhamel ist bekannt aus der Serie "Las Vegas", wo er den Danny McCoy spielt)

__________________





http://tvparadies.net
http://robert-urich.jimdo.com/
http://spenser.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/
http://scottbakula.jimdo.com/
http://spensers-autogrammwelt.jimdo.com/

24.11.2007 04:50 Spenser ist offline Email an Spenser senden Homepage von Spenser Beiträge von Spenser suchen Nehmen Sie Spenser in Ihre Freundesliste auf
Dirk Benedict jr. Dirk Benedict jr. ist männlich
Auftraggeber




Dabei seit: 10.01.2008
Beiträge: 159

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Er lief ja jetzt auch im Free TV. Ich fand den Film ganz gut. Hat ihn noch wer gesehen?

Besonders heiß war ja Megan Fox...mein lieber Biber! großes Grinsen

08.01.2009 05:02 Dirk Benedict jr. ist offline Email an Dirk Benedict jr. senden Beiträge von Dirk Benedict jr. suchen Nehmen Sie Dirk Benedict jr. in Ihre Freundesliste auf
Grondl Grondl ist männlich
Darf im Van mitfahren




Dabei seit: 17.10.2008
Beiträge: 1560

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den Film auch sofort im Kino gesehen und war eigentlich auch begeistert!
Ein wirklich klasse Film, den man gesehen haben sollte!

__________________
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!

08.01.2009 21:16 Grondl ist offline Email an Grondl senden Beiträge von Grondl suchen Nehmen Sie Grondl in Ihre Freundesliste auf
Snatch Snatch ist männlich
Kennt Mr. Lee




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab ihn auch im Kino gesehen und habe ihn auf HDDVD Augen rollen
Gefällt mir sehr gut der Film. Ist alles drin was mir an einem Film Spaß macht. Viel Action und viel Humor

__________________
Sitzt der Kunde schlecht, gelingt mir die Frisur nicht recht

09.01.2009 07:31 Snatch ist offline Email an Snatch senden Beiträge von Snatch suchen Nehmen Sie Snatch in Ihre Freundesliste auf
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3543

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich war von dem film sehr positiv überrascht. Einer der besten Filme die ich gesehen habe, da der Film eben so ausgewogen war und optisch sehr gute gemacht wurde.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

09.01.2009 10:58 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
 

A-Team Fan Forum » Alles Andere » Andere Filme » Transformers
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum  Regeln