Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Regeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » Drehorte/XXL Guide » Tutorial - Wie finde ich einen Drehort » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3529

Lampe Tutorial - Wie finde ich einen Drehort Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Frage nach den Drehorten beschäftigt wohl viele. Dabei kommt immer wieder die Frage auf, wo gedreht wurde, weniger wie die Orte nun Aussehen.

Dieses Tutorial an einem Beispiel, zeigt wie die Frage nach dem Standort geklärt wird. Ich werde nun einmal das Beispiel des Flughafens von "Verschollen in Mexico" durchführen.
Zuerst einmal das zu benutzende Programm: Ich bevorzuge Google Earth auf Grund der einfachen und schnellen Bedienung, sowie die Möglichkeit des freien Fliegens über Land, sowie der Plastizität der Berge.
Alternativ kann auch http://maps.google.com/maps oder http://local.live.com/ verwendet werden. Bei letzterem hat man die Einstellung "birds eye" bei dem man die Gegend aus einem 45-60° Winkel von allen Seiten betrachten kann.

Nun die Suche der Drehorte:

Schritt 1: Überlegungen und grobe Einordnung
Zuerst schauen wir uns die Folge an, unter dem Aspekt, ob es möglich ist diesen Ort zu finden. Dazu sind mehrer Punkte sehr entscheidend. Zuerst schauen wir uns das Alter der Folgen an. Für das A-Team besteht ein Alter von ca. 20 Jahren, das bedeutet dass sich die Orte mehr oder weniger durch bauliche Maßnahmen verändert haben. Dieser Aspekt der Suche bringt uns sofort auf die Hauptfrage dieser:
Was hat sich nicht verändert, was man in der Folge sehen kann?
Die Beantwortung nach Drehort ist mehr oder weniger kompliziert. Zuerst betrachten wir den Hintergrund mit der Frage welche Berge oder Bergformationen sehen wir. Sind ringsherum Berge? Sehen wir überhaupt welche? Sehen wir Wasser? Welche Uferform?
Diese Fragen lassen uns den Drehort topographisch einordnen. In diesem Fall Küstennähe oder ein Tal in den Bergen.
Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Sonnenstand und die mögliche Uhrzeit, um Richtung Position zu den markanten Orten fest zustellen.
Da wir aber aus den Bergen und den Sonnenstand (nur die Nordseite suchen) nur eine grobe Einordnung haben, können wir den Drehort damit noch nicht feststellen. Also erfolgt der nächste Stritt.

Schritt 2: Details
Nun schauen wir uns die Baulichen Details an, mit der Frage, was würde sich über 20 Jahre wenig verändern. Zuerst einmal ist es die bauliche Anordnung der Gebäude zueinander, und die Frage nach speziellen Gebäuden. In diesem Falle ist es der Tower, der doch weit in das Flugfeld hineinragt, sowie der Parkplatz vor diesem. Ein weiterer Hinweis ist die zusehende Anordnung der Flugbahnen zueinander. Somit bekommen wir eine Grundstruktur des Ortes.

Schritt 3: Die Suche
Dieses ist der schwerste und langwierigste Teil. Wir kombinieren nun unsere Angaben aus Sonnenstand, bauliche Anordnung und feinen Details zu einem Gesamtbild.
Daraufhin suchen wir uns systematisch über den "Freiflug" sämtliche Orte, die diesen Kriterien entsprechen und vergleichen sie mit den Filmsequenzen, die wir uns immer wieder ansehen, um den Ort eindeutig zu identifizieren. Dieses kann schon mal 2-3h in Anspruch nehmen.

Schritt 4: Screenshot und Bearbeitung
Nun folgt der schönste Teil: Die Sreenshoterstellung und Bearbeitung. Dabei ist zu beachten, dass der zusehende Teil nicht zu klein ist aber auch nicht zu groß, um den Ort doch gut zu erkennen. Nun fügen wir dünne Striche und die Schrift in den Screenshots ein, wobei zu beachten ist, dass wir die markanten Punkte die Wir in Schritt 2 gefunden haben, nicht überdecken.
nun sind wir am Ende und können das Bild ins I-net stellen (www.imageshack.us) und lassen die Arbeit bestaunen.


Achtung: Der Arbeitsaufwand ist intensiv. Man muss mit ca. 2-4h Zeit rechnen um eine Folge komplett zu bearbeiten.



Das Ganze nochmal plastisch an einem kontrekten Beispiel:


Schritt 1:
Im Hintergrund sind auf 2 Seiten (Nord und Ost Seite) Berge in weiter Entfernung zusehen mit einer charakteristischen Formation. Auf der anderen Seite (West) sind keine Berge zusehen, da dort wohl die Küste ist. (Annahme dass es in LA spielt). Die Zuordnung der Seiten wurde über den Sonnenstand ermittelt, in dem die Nordseite festgestellt wurde.

Schritt 2:
zu sehen ist ein 5-6 eckiger hoher schmaler Tower, ein Parklatz davor, Rechts eine Halle oder Gebäude, im Hintergrund eine Mauer mit 5 langen schmalen Aufsätzen, mehrere Hangars. Der Tower ist charakteristisch und auf Grund seiner Funktion wohl noch vorhanden und existiert womöglich noch. Die einfahrt ist in der Nähe des besagten Towers.

Schritt 3:
nun wird nach allen möglichen Flughäfen im systematischen Überflug gesucht. Dabei erlangen wir folgendes Ergebnis:
34°12'33.66"N 118°21'54.65"W

33°48'35.89"N 118° 9'5.73"W

33° 7'25.10"N 117°16'37.88"W

34°11'58.27"N 119°12'18.95"W

34°12'37.41"N 119° 5'18.20"W

34°39'54.78"N 120°27'58.10"W

33°58'19.93"N 117°37'58.33"W

34° 2'57.80"N 117°35'42.44"W

34°12'37.41"N 119° 5'18.20"W


34° 7'31.43"N 117°24'8.05"W

34° 5'5.29"N 117° 8'40.33"W

34° 5'41.12"N 117°13'58.13"W

34° 7'36.20"N 117°24'19.15"W

------------------------------------------------
In der Nähe von Acapulco:

16°45'17.63"N 99°44'45.54"W

16°54'36.25"N 99°59'10.32"W


nach der Eingrenzung über die Towerform erhalten wir folgende Möglichkeiten:
34° 5'41.12"N 117°13'58.13"W
34° 2'57.80"N 117°35'42.44"W
33°58'19.93"N 117°37'58.33"W
33°48'35.89"N 118° 9'5.73"W
34°12'33.66"N 118°21'54.65"W

Nun nehmen wir die Weiteren Details hinzu: die Mauer mit den 5 Aufgesetzten Erweiterungen, die Bauliche Anordnung und die Landebahnen so erhalten wir Folgenden Ort:
33°48'35.89"N 118° 9'5.73"W


So und nochmal ein Screen mit den wichtigsten und markantesten Orten:

(wird nachgeliefert)

Fassung: 11.10.2007

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

18.11.2007 10:11 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
 

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » Drehorte/XXL Guide » Tutorial - Wie finde ich einen Drehort
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum  Regeln